Van Gogh Pictures

Direkt zum Seiteninhalt

VAN GOGH replicas

sind digitale Nachbildungen in Computerarbeit.
über meine Kunst
Diese Van-Gogh-Bilder sind Repliken digitaler Computerarbeit. Diese wurden mit CoelDraw in Vektorgrafiken erstellt. Weiterbearbeitung der fotografischen Elemente mit Blumen, Pigmenten, Obst und Gemüse. Schließlich werden die Objekte zu einem Bild mit mehreren transparenten Schichten gelegt.

Adresse:
Harald Ody, Gartenstr. 3a, 21255 Tostedt, 04182501508
h-ody@blende-18.de
Van Gogh
Beginn als Maler
Vincent van Goghs frühen Arbeiten ist kaum anzumerken, dass er einmal ein bedeutender Maler werden sollte. Er wollte lernen und eignete sich das Nötigste autodidaktisch an, zeichnete nach Lehrbüchern und kopierte von ihm bewunderte Zeichnungen und Drucke. Um in Kontakt mit Kunst und Künstlern zu kommen, zog er im Oktober 1880 nach Brüssel, wo er sein Selbststudium fortsetzte. Dass er, wie gelegentlich angemerkt, die dortige Kunstakademie jemals besuchte, ist nicht eindeutig belegt (er war allerdings eingeschrieben). "Auszug aus wikipedia.org"
Portraits
Vincent van Gogh erschuf in seiner Schaffensperiode als Maler mehr als 30 Selbstporträts. Anhand dieser Porträts lassen sich die Veränderungen, die Vincent van Gogh mit der Zeit durchmachte – insbesondere hinsichtlich seiner seelischen Verfassung – bildhaft betrachten. Van Gogh bediente sich seiner Selbstporträts auch selbst zur bewussten Reflexion. Was bei den Bildern auffällt, ist, dass man niemals einen fröhlich wirkenden oder gar lächelnden van Gogh zu sehen bekommt. "Auszug aus gogh.ch "SelbstPorträts"
Still Life
Als ausgesprochener Natur- liebhaber fand van Gogh in den wechselnden Panoramen, die ihn während seiner bemerkenswerten und teils exzessiven Schaffens- perioden begleiteten, immer wieder Inspirationen und Motive, die er  festhalten wollte. Und so entstand eine Vielzahl von Bildern, die verschiedene Landschaften zeigen. Interessant ist dabei, wie sich der Stil und die Farbwahl dabei im Laufe der Zeit veränderten. So sind die frühen Werke van Gogh's allesamt recht dunkel gehalten. Erst als van Gogh an verschiedenen Orten in Frankreich lebte, wandelten sich seine Bilder in jene farbbetonten und detailverliebten Werke, mit denen man ihn heute in Verbindung bringt. "Auszug aus gogh.ch "Ausstellungen"
Sie sind an Replicas interessiert!
van-gogh.pictures STUDIO
Harald Ody , Gartenstr.3a , 21255 Tostedt , Deutschland , 04182501 508
Created with WebSite X5 v 13
Zurück zum Seiteninhalt